Galerie: Birgit Lange †



Birgit Lange war seit 1983 Mitglied im
TELE TEAM HERTEN und im DVF. Viele Jahrzehnte hatte sie sich vorwiegend mit der analogen SW-Fotografie beschäftigt. Erst vor wenigen Jahren erfolgte der Umstieg in die digitale Bilderwelt und seit dem lautete ihre Devise "learning by doing".

Nun hatte die Farbe verstärkt Einzug in ihr fotografisches Schaffen gehalten. Sie schreckte auch nicht davor zurück, ihren Fotos eine übertrieben expressive Farbigkeit und/oder einen grafischen Charakter zu verleihen. Dabei suchte sie bewusst - auch durch die Verwendung von Unschärfen (Lensbaby) - die Nähe zur Malerei, in der sie sich ebenfalls aktiv als Malerin von Öl- und Acrylbildern betätigte.

Außerdem versuchte sie, die früher von ihr im Fotolabor erstellte Mehrfachtonung mittels Bildbearbeitung nachzustellen, so dass auch ihre monochromen Motive häufig eine dezente Farbigkeit aufwiesen.

Wer Lust hat mehr von ihr zu sehen, findet ihre Homepage unter: www.position-kunst.de

Birgit Lange verstarb am 13. November 2014

Durch Mausklick auf das jeweilige Bild erfolgt eine größere Darstellung. Zurück zur Galerie-Übersicht:

Münte vor dem FensterBlatt + Frau

Flamme

BootswindeErleuchtet

© Fotos und Abbildungen
Für alle auf dieser Webseite präsentierten Fotos und Abbildungen gilt:
das Urheberrecht liegt bei den jeweiligen Autoren. Eine Verwendung durch Dritte ist ohne
schriftlich vorliegende Genehmigung der Fotografin/des Fotografen ausdrücklich untersagt!