Jahresabschlussfeier
18. November 2017 in Gladbeck


Ein Bericht von Gunter Scholtz

Jahresabschluss des DVF Westfalen

Zum diesjährigen Jahresabschluss waren die Mitglieder aus Westfalen in die Wasserburg Wittringen in Gladbeck eingeladen. Der Wegweiser hieß uns im Kaminzimmer willkommen. Zwar gab es keinen Kamin zu sehen, jedoch ein festlich geschmückter Raum und eine dem Wasserschloss angepasst fürstlich eingedeckte Tafel. Hier nahmen die etwa 30 DVF Mitglieder am Samstagabend (18. November) Platz. Ein gemütlicher Abend mit viel persönlichem Austausch und vorzüglichem Essen stand uns bevor. Als Auftakt in den Abend gab es zunächst die Ehrungen der Mitgliedschaften.
Für 10 Jahre erhielten die Treuenadel in Bronze Swenja Böttcher, Rainer Bergner, Michael Bücker, Frank Koch und Dr. Horst Schulz (Direktmitglieder), Wilfried Grabosch (Foto-Treff-Olfen), Alfred Pohl (Borbecker Fotofreunden), Thomas Auga (BSW Fotogruppe Essen), Oliver Fritsch und Christian Strott (Foto Film Club Wanne-Eickel), Christoph Becker  (Fotokunst Dortmund), Dr. Andreas Himmler und Marion Maurer (Blende 78 Paderborner Fotofreunde), Reinhard Weßling  (Fotoclub Kontraste) und Fritz-Martin Klein (Fotokreis Siegen).
Die Treuenadel in Silber für 20 Jahre erhielten Günther Mackens (DM), Lena Götzer (Foto-Treff-Olfen), Heinrich Radwanski (Tele Team Herten) und Dr. Dirk Graeve (Märkische Fotografen). 
Für 30 Jahre erhielten die Treuenadel in Gold Klaus Feller (Photo-Club-Lünen), Dr. Gregor Zimmermann (Blende 78 Paderborner Fotofreunde), Jörg Kusemeier (Gruppe 77 Detmold) und Christian Scherer (Fotokreis Siegen).
Die Treuemedaille in Bronze für 40 Jahre erhielten Klaus Knipscheer (Fotogilde Wengern) und Dieter Krause (Borbecker Fotofreunde).
Die Treuemedaille in Gold für 60 Jahre erhielt das Direktmitglied Friedrich-Wilhelm Fuchs.
Weiter ging es dann mit der IRIS –Ehrung. Steffi Hermann (Ochtruper Lichtmaler) erhielt die IRIS-Nadel in Bronze. Die IRIS-Nadel in Silber ging an Maria Menze und Reinhold Schulte-Holtey. Dann ging es weiter mit den Westfälischen Sonderpreisen.
Der Kurt-Ksinsik-Preis für die besten Fotografen bis 17 Jahre ging mit Pokal und Urkunde an Johanna Wischermann, die weiteren Plätze wurden von Anna-Lena Kockmann, Hazel Roche, Lea Rueskamp und Jonathan Ilmer belegt.
Den Martin-Bienefeld-Preis für den besten Jugendlichen von 18 bis 21 Jahren erhielt Lia Alke.
Den Joachim-Dürrich-Preis für den besten Fotografen ab 22 Jahren mit Pokal und Urkunde erhielt Maria Menze, auf den weiteren Plätzen erhielten Chris Tettke, Werner Florath, Gunter Scholtz und Ulrich Möller jeweils eine Urkunde. Der Eduard-Rater-Preis wird an die beste Fotogruppe des Landes vergeben. Hier erreichten den ersten Platz mit Pokal und Urkunde die Ochtruper Lichtmaler. Auf den weiteren Plätzen waren der Photoclub Lünen, FFC Wanne-Eickel, BSW Essen und Fotoforum Minden. Ganz besonders war die Ehrung von Dieter Noack, der eine Verdienstmedaille in Gold überreicht bekam. Die Laudatio hielt Peter Hullermann. „Für deine langjährige Mitgliedschaft im Camera Club Bad Oeynhausen, es sind genau 50 Jahre, sowie deine fotografische Arbeit seit 1967 im Bezirk Ostwestfalen möchte ich Dir heute danken. Du bist 1964 den Borbecker- Fotofreunden beigetreten und hast deine ersten Erfolge im VDAV, dem Verband Deutscher Amateurfotografen-Vereine, dem Vorläufer des DVFs verbuchen können. Weitere Auszeichnungen folgten. AFIAP, IRIS-Bronze, Silber und Gold, Retina-Bronze, sowie unzählige Medaillen und Urkunden. Als im Jahre 1977 der Joachim-Dürrich-Preises für den besten Fotografen des Jahres ausgelobt wurde, also vor genau 40 Jahren, warst du der erste Gewinner dieses Preises. Dafür und für Deine langjährige Tätigkeit und Erfolge im Camera Club Bad Oeynhausen erhältst Du heute die Verdienstmedaille in Gold.“ Dann ging es zum Gruppenfoto. Schade, dass viele Mitglieder sich ihre Ehrung lieber per Post überbringen lassen, statt das Bad in der Menge zu genießen. Die Jugendlichen der Ochtruper Lichtmaler waren dagegen zahlreich erschienen und so war auch an diesem Abend die Alters-durch-Mischung sehr gelungen.

 


     
     
 
     

Zurück zur Galerie-Übersicht:


Fotos: Gunter Scholtz

© Fotos und Abbildungen
Für alle auf dieser Webseite präsentierten Fotos und Abbildungen gilt:
das Urheberrecht liegt bei den jeweiligen Autoren. Eine Verwendung durch Dritte ist ohne
schriftlich vorliegende Genehmigung der Fotografin/des Fotografen ausdrücklich untersagt!