Jahresabschlussfeier
14. November 2009 in Olfen


Dass Lyrik und Fotografie durchaus ein gemeinsames Thema bilden das in der Region beliebt ist, wurde am letzten Samstag bei der Jahresabschlussfeier in Olfen deutlich. Der Macher "Jürgen Rei" stellte wie schon in den Vorjahren ein attraktives Programm zusammen welches wieder einmal für viel Abwechslung sorgte und unter den Zuschauern Anklang fand.

Nach den Eröffnungsworten vom Vorsitzenden des DVF-Land Westfalen Klaus-Peter Schubert stimmte uns zuerst der Olfener Lyriker Dieter Horstmann mit seinen Erzählungen auf die Gegend um Olfen ein. Dass er sich vor Ort auskennt merkte man schnell, wenn er von den Menschen in Olfen "dem Olf" spricht und dem Zuhörer die Steveraue - ein Stück Natur in Olfen - erzählerisch so schmackhaft macht, das man am liebsten gleich mit der Kamera losziehen möchte.


Dieter Horstmann (Foto: Gunter Scholtz)

Im Anschluss danach präsentierte uns Uwe Hilsmann, ein Naturfotograf aus Dortmund, seinen Dia-Vortrag "Naturfotografische Streifzüge im warmen Licht". Durch Magazinwechsel und Projektorklappern schwelgten die Zuschauer hier ein wenig in Nostalgie, doch die Natur-Bilder aus ganz Europa beeindruckten sehr. Insider unter den Naturfoto-Kennern fanden unter den gezeigten Bildern auch zahlreiche mit Preisen bedachte Aufnahmen.


© Uwe Hilsmann "Kleid aus Rauhreif"
Den krönenden Abschluss bildete der Naturfotograf Norbert Kilimann und bewies uns eindrucksvoll mit seinen Naturbildern von Fauna und Flora, das unsere heimische Region mehr zu bieten hat als wir alle bis dato glaubten. Mit seiner DIA-Bildpräsentation "Naturbeobachtungen

zwischen Duisburg und Kamen" präsentierte er uns das Ruhrgebiet in seinem vielfältigen landschaftlichen Wandel und der dadurch entstandenen wertvollen Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. Mauereidechsen im Duisburger Hafen, Flussregenpfeifer auf Halden, Eisvogel und Nilgans in Bergsenkungsgebieten und der Wanderfalke auf dem Förderturm erhielten hier eine besondere Aufmerksamkeit. Viel spontanes Lachen und Zwischenapplaus waren das Ergebnis für seine "Westfälische Mundart" bei der Life-Präsentation gepaart mit seinen witzigen Geschichten rund um das gezeigte Bild.


© Norbert Kilimann in Aktion

Eine überaus gelungene Veranstaltung ging nach mehr als zwei Stunden unter herzlichem Applaus zu Ende. Auf ein Wiedersehen in 2010!
BeEm

Durch Mausklick auf das jeweilige Bild erfolgt eine größere Darstellung. Zurück zur Galerie-Übersicht:

alle Fotos: Gunter Scholtz (Siegen)

© Fotos und Abbildungen
Für alle auf dieser Webseite präsentierten Fotos und Abbildungen gilt:
das Urheberrecht liegt bei den jeweiligen Autoren. Eine Verwendung durch Dritte ist ohne
schriftlich vorliegende Genehmigung der Fotografin/des Fotografen ausdrücklich untersagt!