Nachlese: LaMeDia 2009 Westfalen in Siegen


Die Landesmedienschau Westfalen fand am 26.09.2009 in Siegen statt. Ausrichter war der Fotokreis Siegen e.V.
Um 11 Uhr eröffnete Frau Angelika Flohren als stellv. Bürgermeisterin der Stadt Siegen im „KrönchenCenter“ mit Ihrer Ansprache die Veranstaltung.
Christian Scheerer vom Fotokreis Siegen verwies auf die großen Unterschiede von Fotografie und EDV seit der ersten Bundesfotoschau nach der Wiedervereinigung hin. Diese hatte auch der Fotokreis Siegen ausgerichtet. So wurden zur LaMeDia2009 nur noch 12 der 552 Werke als Dias eingereicht.
DVF-Präsident Willy Borgfeldt bestätigte in seiner anschließenden Rede diesen Trend. Zusammen mit Herrn Jürgen Rei von Landesverband Westfalen übernahm der DVF-Präsident die Ehrungen der besten Wettbewerbsteilnehmer und Fotoclubs.
In der Medienpräsentation wurden alle Bilder mit Auszeichnungen (Medaillen, Urkunden, Sonderpreis) und Annahmen gezeigt.
Besonderer Dank gilt Dirk Rosenthal für die vorbildliche Beamer-Show und Nicole Henrich (beide vom Fotokreis Siegen) für die gelungene Erstellung des LaMeDia-Kataloges. Der Fotokreis Siegen dankt Jürgen Rei für die Betreuung und organisatorische Unterstützung in der Vorbereitungszeit und Willy Borgfeldt für seinen Besuch und die Übernahme der Ehrungen.

Bernhard Brüsemeister, Fotokreis Siegen e.V.

Durch Mausklick auf das jeweilige Bild erfolgt eine größere Darstellung. Zurück zur Galerie-Übersicht:

Vor der Eröffnung
© Bernhard Brüsemeister
Eröffnung der LaMeDia
© Dirk Rosenthal
Präsident W. Borgfeldt
© Bernhard Brüsemeister
Anwesende Gewinner
© Dirk Rosenthal

© Fotos und Abbildungen
Für alle auf dieser Webseite präsentierten Fotos und Abbildungen gilt:
das Urheberrecht liegt bei den jeweiligen Autoren. Eine Verwendung durch Dritte ist ohne
schriftlich vorliegende Genehmigung der Fotografin/des Fotografen ausdrücklich untersagt!